Dienstag, 20. Juli 2010

Lainzer Tiergarten


Es ist eine Schande, aber ich war mit den Kindern noch nie im
Lainzer Tiergarten.
Nachdem Fabienne also heute einen Ausflug im Kiga gemacht hat,
haben Flo und ich alleine eine kleine Erkundungstour gemacht und uns
mit einem Arbeitskollegen
und seinem entzückenden Sohn am Spielplatz getroffen.





Es ist wirklich nett dort, kaum Leute, der Spielplatz fast leer,
die Sandkiste ist mit einer Sonnenplane überdeckt,
man kann eine kleine Wanderung unternehmen,
sich den Naturlehrpfad ansehen,
den Wald erkunden und über Bäche springen,
Tiere beobachten
oder einfach im Schatten ein bisschen lesen.

Wir waren jedenfalls nicht zum letzten Mal dort!

Kommentare :

Pippi hat gesagt…

Schön :love: (irgendwie gehen mir beim Bloggen immer die Smileys vom Forum ab :D )
Lainzer Tiergarten, da war ich auch schon laaaange nicht mehr, aber mit meinem Sohn war ich schon dort - als er ein Kleinkind war - und ich habe ihn im Tragetuch raufgetragen, weil irgendjemand im Forum geschrieben hat, dass es ein netter Spaziergang da rauf ist - war es nicht - ich bin auf allen Vieren raufgekrochen, weil es so steil war, ich warte noch immer auf einen Tipp, ob es irgendwo einen flacheren Weg gibt *lach*

Das Kapperl sieht toll aus, ich mag deine farbenfrohen Sachen.

Liebe Grüße
Pippi

kitzkatz hat gesagt…

Feiner Ausflug!

Wir haben zwei Jahre neben dem Lainzer Tiergarten gewohnt (allerdings andere Seite, Nicolai-Tor) und sind immer sehr gerne im Tiergarten gewesen.

Meine Siebenjährige steht auch sehr auf Die drei??? Kids! :-)

Liebe Grüße
kitzkatz

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...