Freitag, 22. Juli 2011

Urlaubslektüre


Wenn es nur drei Dinge gäbe, die ich in den Urlaub mitnehmen dürfte,
wäre dieses kleine Ding auf jeden Fall dabei:



Hier im Schatten unter einer Palme fotografiert,
ein bisschen unscheinbar vielleicht, aber für mich inzwischen unentbehrlich.

Und das waren meine persönlichen Urlaubshighlights,
die ich allen Leseratten ans Herz legen will:

und



Beim Lesen keimt gelegentlich der Verdacht auf, dass sich hier Wolf Haas
als Coautor eingeschlichen haben könnte,
nichtsdestotrotz die lustigsten Bücher, die ich seit langem gelesen habe!
Und die beste Nachricht?

Im Dezember kommt ein neuer Teil heraus!

Dann Wechsel in ein ganz anderes Genre:

Dieses Buch hat mich wirklich gepackt und nicht mehr losgelassen.
Vielleicht lag es auch daran, dass mir Familiengeheimnisse selbst nicht fremd sind,
aber auch ansonsten ist das Buch einfach spannend und mitreißend.

Und ein spezielles Hörbuch darf hier auch nicht unerwähnt bleiben.

Ein Hörbuch steht und fällt mit dem Sprecher
und diese Stimme hat mich in ein längst vergangenes Barcelona entführt.

Und bei den kommenden Neuerscheinungen meiner Lieblingsautoren,
wären ein paar Wochen Urlaub im Herbst auch nicht schlecht! ;)

Kommentare :

nähnadel hat gesagt…

Die beiden Rita Falk Bücher habe ich als Hörbücher gehört. Einmalig wie Christian Tramitz den Franz spricht. :D

malala hat gesagt…

Dann muss ich mir das HB unbedingt besorgen! :)

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...