Montag, 5. September 2011

1 Schultag


Ein bisschen wehmütig, ein bisschen nervös, ein bisschen aufgeregt, 
aber ganz viel Freude..... 




Meine Schwiegermutter aus Madagaskar war beim ersten Schultag auch dabei: 



Zum Outfit gibt es noch eine kleine Geschichte: 

Die Mama wollte unbedingt ein Kleid für den ersten Schultag nähen, 
die Mama hat Anfang August Schnitt (Feliz) und Stoff (Ottobre) ausgesucht, 
die Mama hat in der zweiten Augustwoche das Kleid zugeschnitten. 
In der dritten Augustwoche kommt die Oma aus Madagaskar mit viel Gewand im Gepäck, 
Fabienne verliebt sich in ein rosa madagassisches Prinzessinnenkleid. 
Fabienne möchte in diesem Kleid zum ersten Schultag gehen. 
Die Mama legt ihre Feliz-Pläne ad acta und findet sich damit ab, 
dass ihr Kind nicht in Malalagewand zum ersten Schultag gehen wird - 
es gibt ja zumindest die selbst gemachte Schultüte...

Am Sonntag Nachmittag, nur STUNDEN vor dem Schulstart 
bildet sich Madame ein, sie muss am Nachmittag zur Jause das Kleid anziehen.
Muss ich noch mehr erzählen?

Jedenfalls hat die Mama gestern noch schnell ein Shirt gezaubert 
und ist gar nicht soooo unglücklich darüber, dass ihr Kind DOCH ein Malalateilchen anhatte. 
(Aber Psssst - das verraten wir nicht! ;) ) 



Ich wünsche allen Taferlklasslern einen wunderbaren Schulstart! :) 

Kommentare :

Muthase hat gesagt…

Wie immer wunderschön!
Und wow! Jetzt hast du zwei Schulkinder! Ich freu mich wenn ich das mal über den kindergarten sagen kann ;)
Alles liebe
Isa

poma1007 hat gesagt…

eins muss man dir schon lassen, du hast immer eine idee und noch dazu ein goldenes händchen, zauberst aus nix ganz viel.
wünsch dem prinzesschen viel freude als schulmadl - endlich kein kindergartenkind mehr -
natürlich flo auch einen guten schulstart, der ist ja schon a alter hase.
bussal an euch alle - mama(omama)

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...