Dienstag, 5. März 2013

Jeansbeanie und upcycle Loop


Mein Sohn jammert schon seit einer Woche, dass ihm mit dicker Wollmütze
und Schal so heiß ist, daher haben wir ihn gestern frühlingsmässig ausgestattet. 

Die Jeansbeanie hat er schon seit einem Jahr, 
ich hab einfach eine alte Jeans vom Papa zerschnippelt, 
ein paar Löcher und Applikationen angebracht 
und gemeinsam 'beschmiert'. 



Dazu gab es dann gestern noch einen neuen Loop für ihn,
aus 9 alten Shirts (und 4 Kombistoffen)




Dann schupf ich das mal gleich zum http://creadienstag.blogspot.de/ und My kids wear
die kleine Maus hat zwar auch neue Teile bekommen, 
trägt aber heute nur ganz vornehm ein Nachthemd, 
da sie schon wieder krank ist...


Kommentare :

kitzkatz hat gesagt…

Wow, sehr cool, beide Teile! Fast schade, dass es irgendwann ZU warm dafür werden könnte. ;-)
Gute Besserung an dein Mädel!
Liebe Grüße
Anneliese

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Babsi hat gesagt…

Hej, das ist ja eine tolle Idee! Irgendwie sind meine Mädels nämlich schon zu alt für die klassischen Beanies, aber ich würde ihnen gerne welche machen. Werd ihnen einmal deine Version zeigen, mal sehen, was sie dazu sagen ;-)
Gute Besserung an deine Tochter!

lg
Babsi

Gartenwildwuchs hat gesagt…

Obercool, sowohl die Mütze als auch die Loops ! Die sehen echt super aus !
LG Steffi

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Sehr coole Lösungen!!!!

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...