Montag, 3. April 2017

Aktion Leben


Letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft, etwas für die tolle 'Aktion Leben' zu nähen, 
für 2017 hatte ich mir als Ziel 50 Taschentüchertascherln gesetzt 
und ich freue mich total, dass das auch geklappt hat. 

Einige der TaTüTas habe ich zusammen mit meiner Mama beim 
'Sew up Vienna' letzte Woche genäht, gemeinsam macht es einfach viel mehr Spaß. 

Weil ich ein paar Mal gefragt wurde, ob ich so ein Nähtreffen öfter organisieren werde:
Prinzipiell könnte ich mir vorstellen, so etwas 2x im Jahr zu veranstalten, 
einmal im Frühling und einmal im Herbst. 

Die Zeit ist diesmal so schnell vergangen, dass ich gar nicht dazugekommen bin Fotos zu machen, 
die allgemeinen Infos kann man noch hier nachlesen: klick! 
Und wenn jemand Interesse daran hat und über den nächsten Termin informiert werden möchte, 
kann er mir entweder ein Mail schicken oder sich für meinen Newsletter anmelden. 

Doch zurück zur Aktion Leben, hier sind meine fertigen Täschchen:



Es ist noch ein bisschen Zeit, also wer seinen Stoffberg ein wenig schrumpfen lassen möchte
und dabei eine wirklich wichtige und tolle Aktion unterstützen mag, 
kommt durch Klicken auf das Bild, auf die Seite von dea creanda mit allen Infos: 


Kommt gut in die neue Woche und näht, näht, näht! :)


Verlinkt bei:









Kommentare :

dea creanda hat gesagt…

Vielen, vielen Dank für die wunderbar bunten TaTüTas! Herzlichen Dank, dass du die Aktion unterstützt hast und ich freue mich, dass es beim "Sew up Vienna" gleich noch mehr Spaß gemacht hat! :-)
Liebe Grüße,
Anita

Alice hat gesagt…

Oh, die sind ja super geworden! Ich hab mir auch vorgenommen, heuer 50 Stück zu produzieren. Ganz fertig bin ich noch nicht, ich hoffe, ich schaffe das noch bis Samstag!
LG,
Alice

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...