Dienstag, 5. März 2019

Knalleffekt


Wuhu, sieht fast so aus, als würde es langsam aber sicher bergauf gehen.
Zum Glück bin ich so eine feine Dame, sonst hätte ich doch glatt geschrieben,
dass mich 2019 bis jetzt ziemlich angepisst hat,
aber naja, solche Ausdrücke verwenden wir hier natürlich nicht. ;)

Meine Rückenschmerzen werden mit jedem Tag besser,
ich bin auch super vernünftig und schone mich brav,
auch an den anderen 'Baustellen' wird fleißig gearbeitet,
deswegen werde ich mir im März ein bisschen mehr Zeit für mich gönnen.

Ganz viel Energie ist vor allem im Jänner in die Schulwahl der Mädels gegangen
und letzte Woche haben wir dafür die Belohnung kassiert:

Beide sind in den Wunschschulen fix aufgenommen worden!

Das ist so eine riesige Freude und Erleichterung, das Gekreische war groß. :D
Beide hätten bestimmt auch noch die nächsten Jahre im Gym gut gepackt,
aber die Talente und Interessen liegen nunmal woanders und ob beide nach der Matura noch Lust hätten, längere Zeit zu studieren oder eine Ausbildung zu machen, weiß man heute noch nicht.

Während unser Bonuskind in eine Modeschule gehen wird,
hat sich unsere Tochter einen Platz in einer Schule für Medientechnik gesichert
und das war alles andere als leicht.
Nachdem sie sich an zwei Schulen für insgesamt 3 Zweige beworben hatte,
musste sie dementsprechend heftige Aufnahmetests, Mappenpräsentationen
und Gespräche absolvieren, das war Aufregung und Stress pur.
(Sie hat auch alle drei künstlerischen Eignungstests bestanden und jaaaaaa,
ich bin super mega stolz auf sie!)

Für ihren absoluten Wunschzweig habe ich ihr dann noch ein besonderes Outfit genäht,
damit sie beim Gespräch ein bisschen heraussticht und was soll ich sagen?
Es hat geklappt! Der Prof. hat ihr mehr Fragen zum Blazer gestellt als zu ihrer Mappe
und war total begeistert. Einen klitzekleinen Anteil habe ich also vielleicht auch daran,
dass sie genommen wurde. ;)



Schnittmuster ist von Mialuna, die Lady Grace in Größe 36 und ich hab ordentlich Jeansreste als Details verbraten, Hauptstoff ist von Hamburger Liebe - unverkennbar, ich weiß eh. :D

Verschließen kann man den Blazer auch:



Könnte aber durchaus sein, dass ich am Ende den Blazer öfter ausborgen werde,
ich mag eh wieder mehr Farbe in meine Kleidung bringen.

Habt einen feinen Dienstag, ihr Lieben!


Verlinkt bei:
Create in Austria 



Kommentare :

kristina hat gesagt…

Gratulation den beiden Mädels zu ihren Wunschschulen. Das freut mich sehr, dass es bei beiden geklappt hat. Hier ist es auch immer eine zitterpartie.
Das der blazer mega ist, sagte ich ja bereits.
Nun kann ich nur weierhin gute Besserung an deinen rücken schicken.
Lg kristina

K didit hat gesagt…

ich gratuliere zu den wunschschulen! bei dem großartigen support konnte es ja gar nicht anders ausgehen! der blazer ist eine wucht und deine tochter eine schönheit!
bussi, kathrin

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Super! Das freut mich sehr für euch! Der Blazer ist aber auch ne Wucht!

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...