Montag, 27. August 2012

Malala on concert


Vor ein paar Monaten kam meine Mutter mit zwei Unheilig Konzertkarten an 
und ich muss zugeben, ich war zuerst skeptisch. Sehr skeptisch. 
Ich mein: neue deutsche Härte? Ehrlich? Da will meine Mutter hin?
Fan war ich auch keiner, 
aber meine Mama hat schon so viel für mich getan, 
da kann ich mir für sie ein paar Stunden auch den Grafen geben. 

Und cool war's! 
Laut, rockig, witzig, mitreissend. 

video


video



Riesiger Fan werde ich wahrscheinlich keiner, 
aber das Konzert war so gut, dass ich beim nächsten wieder gehen möchte. 

Bei der Heimfahrt bin ich dann ein bisschen in Erinnerung an andere Konzerte geschwelgt, 
ein paar hab ich wahrscheinlich vergessen, 
aber einige sind mir doch im Gedächtnis geblieben. 

Die absolute Nummer 1 natürlich: 





Für mich war das ein ganz besonderes Erlebnis, 
ich liebe meinen Schwiegervater und ihn dann auf so einer Bühne in Paris (am Schlagzeug)
live spielen zu sehen 
und das ganze Publikum hüpft, klatscht, singt lauthals mit - Gänsehaut pur! 


Von Fans umzingelt: 


Ganz ungetrübt ist die Erinnerung trotzdem nicht, 
zum Konzert hat mich damals eine Freundin begleitet, 
die mir viel bedeutet hat, umgekehrt war es offensichtlich nicht so. 

Überhaupt waren meine Konzerterfahrungen nicht immer ungetrübt, 
2008 waren wir z.B. auf dem Skandalkonzert von Bon Jovi in Ebreichsdorf. 



Wir hatten noch Glück und haben das ganze Konzert gehört, 
die ersten paar Lieder zwar noch beim Marsch im Gatsch zum Gelände, 
aber immerhin.
Und wir durften mit vielen, vielen anderen auf einem der Parkplätze im Auto übernachten, 
auch ein Erlebnis der besonderen Art - danke Mr. Strohsack, auf meine Stimme zählen Sie eh nicht? 

Und ein paar peinliche Konzertleichen sind mir auch wieder eingefallen. 
Unverständlicherweise haben es aber keine Konzertmitschnitte von damals bis zu YouTube geschafft, 
daher nur ein paar harmlose Ersatzimpressionen: 



Liebe Malala, deine Leserschaft hat sich soeben auf 0 reduziert. :p



1 Kommentar :

Katharina hat gesagt…

ha, nix da,ich komme eher noch neu dazu ...:-D Ich war sogar bei East 17 und das finde ich wirklich monströs peinlich.
PS: Die Sicherheitsabfrage ist der Horror, ich gebe sie grade zum 4. Mal ein. man kann die sehr easys deaktivieren und mehr trollkram hatte ich dadurch nicht. http://ahora-mismo.blogspot.de/2012/01/neues-im-neuen-jahr-anticaptcha.html

Liebe grüße!

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...