Dienstag, 17. Juni 2014

Hallo Dienstmädel!


Meine Tochter hat für das Schulsommerfest ein 'Dienerinnen'-Kostüm gebraucht -
mehr durfte ich nicht erfahren, denn die Aufführung sollte für uns eine Überraschung werden. 

Ich dachte also eher modern, die Aufführung war dann ein Ritterfestspiel, 
also eine ganz andere Richtung, aber meine Kleine hatte kein Problem damit 
und angeblich wurde sie recht bewundert für die schicke Uniform. :D 

Auch zu Hause wollte sie sie gar nicht mehr ausziehen
und ist voll in ihrer Rolle als Dienstmädel aufgegangen.


Zuerst ging es Kirschen pflücken: 

 

Dann zum Himbeerstrauch: 


Die Erdbeeren haben es dagegen nicht weit geschafft, 
die wurden sofort vernascht
(Pausen müssen eben auch mal sein!): 


Das Ausgangsmaterial hat übrigens Papa gespendet, 
das Gilet hat sowieso nicht richtig gepasst und lag schon Jahre im Schrank herum. ;) 

Dann lasse ich mein Dienstmädel heute gleich eine große Runde drehen, 


Kommentare :

LÖwin.g hat gesagt…

Daran solltest du noch feilen... vielleicht wird sie ja mit dem Bodenmop und dem Staubwedel auch was? ... so im Dienstmädchen Kostüm sicher lustig? .. Haha... ich kann mir vorstellen, wie begeistert sie ist... das Kostüm ist jedenfalls super
LG Birgit

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ein eifriges Kind?!?! Her mit dem Schnitt :-)

greenfietsen hat gesagt…

Wunderschöne Interpretation eines Dienstmädel-Outfits! ♥ Steht deiner Tochter prima und zeigt, dass die Mama ihr Handwerk versteht! Toll gezaubert! :-) Ganz liebe Grüße, Katharina

rankhilfe hat gesagt…

das sieht ja richtig klasse aus!!! hast du super toll gelöst, passt perfekt in mehere epochen

rankhilfe hat gesagt…

das sieht ja richtig klasse aus!!! hast du super toll gelöst, passt perfekt in mehere epochen

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...