Donnerstag, 3. Juli 2014

365-Tage Quilt - Halbzeit


Ich bin gerade sehr erstaunt, wie klein meine Decke auf dem Foto aussieht, 
in Wirklichkeit hatte ich gerade ziemliche Probleme, 
sie auf meiner Terrasse auszubreiten, 
nächstes Monat muss ich definitiv Möbel verrücken... :D

Dieses Mal habe ich nur 5 neue Teile gemacht, 
ich habe das Gefühl, die Decke wird mir sonst zu groß. 
Im Juli und August wird es vorraussichtlich auch nur je 5 neue geben, 
außerdem möchte ich gerne mal ein paar Streifen aneinandernähen, 
in jedem Hexagon stecken nämlich noch 3 Stecknadeln, 
die die Hälften zusammenhalten 
und langsam gehen sie mir aus! ;) 

Weil diese Dreiecke bzw. Sechsecke aber ziemlich schnell süchtig machen
und 5 Teile pro Monat diese Sucht nicht befriedigen, 
muss ich mir weitere Projekte ausdenken.
Z.B. würde zu der riesigen Decke doch sicher super ein passender Polster passen, 
oder nicht? *lach*


Hier oder hier findet ihr eine Übersicht aller Projekte, 
die noch dabei sind. 
Mädels, die zweite Hälfte schaffen wir jetzt auch noch!!!! 


Kommentare :

kitzkatz hat gesagt…

Die ist sooooo toll! Und so perfekt genau dein Stil - ist einfach ein Genuss, die Bilder anzuschauen!
Kann mir gut vorstellen, dass man danach süchtig wird. ;-)
Liebe Grüße
Anneliese

dea creanda hat gesagt…

Wahnsinn! So schön!
Liebe Grüße,
Anita

JULA Puppenkleidung hat gesagt…

Also deine Ausdauer für diese schöne Decke ist einfach bewundernswert!!
GLG, Claudia

male mikla hat gesagt…

Die ist/wird wunder- wunderschön!
Einfach traumhaft!
Waltraud

Annwes hat gesagt…

impressing! Love it :-)

Sandra von CölnerLiebe hat gesagt…

Ich bin beeindruckt von den ganzen Decken! Aber deine Topt sie alle! Ich wüsste gar nicht, wie ich das so exakt genäht bekomme.....
Lieben Gruss, Sandra

Uli hat gesagt…

Wow, total großartig. Hebt sich richtig ab unter den vielen Quilts.
Schön, dass du noch so fleißig dabei bist.
Liebe Grüße
Uli

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...