Donnerstag, 11. September 2014

Herbstkind sew along - Alles auf Anfang?


Heute: Herbstkind sew along -
Alles auf Anfang? 

Eigentlich bin ich mit meinem Mantel gut im Zeitplan, 
ich hatte für meine Tochter ja den Märchenmantel Linda von Traumschnitt ausgewählt, 
Walkstoff lag auch schon bereit
und mit der Größe war ich mir auch ziemlich sicher. 

Meine Tochter trägt aktuell Gr. 140, 
also war für mich keine Frage, dass ich nicht 134 / 140 nähen würde, 
sondern 146 / 152 und dafür eher sparsam bei der Nahtzugabe sein müsste. 

Naja, schon beim Zuschneiden kamen mir die Teile recht groß vor, 
aber unter einen Mantel sollen ja noch Shirt und Pulli passen 
und nächsten Frühling soll er auch noch getragen werden, 
daher fleißig immer weiter... 

...zuschneiden und dann gleich mal die Hauptteile nähen, 
stolz sein, dass es so gut vorangeht.... 

... dann mal probehalber reinschlüpfen, 
weil er echt groß wirkt... 

.... und er passt mir wie angegossen... 

*hmpf*

Wenn meine Tochter von der Schule kommt, 
schauen wir mal, um wieviel zu groß er tatsächlich ist
und dann muss ich entscheiden, wie es weitergeht. 

Eigentlich wären die nächsten Schritte 
das Futter zuschneiden und nähen 
und passende Stickereien bestellen. 

Im Moment ist aber alles offen. ;) 


Hier versammeln sich auch diese Woche wieder
alle sew along Näherinnen. :)

Kommentare :

lilofee hat gesagt…

Hi hi, das ist lustig. Behalt ihn doch, die Farbe ist toll! Und einfach was neues, für Deine Tochter!

Liebe Grüße
Lilo

littlebeeblog hat gesagt…

wow, der passt dir? :-O
liegt vielleicht am walk weil er sich doch stark mitdehnt, ich vernähe walk immer eine Nummer kleiner
liebste grüße
michaela

ELKE hat gesagt…

na, das ist doch mal toll!!! so kommst du ganz schnell zu einem mantel! hast du vielleicht noch anderen stoff fürs töchterlein?
lg elke

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...