Freitag, 12. September 2014

365-Tage Quilt - August


In den Ferien hatte ich überhaupt keine Lust an meinem Quilt weiter zu arbeiten, 
dabei hatte ich das Pensum sogar schon auf 5 Sechsecke pro Monat reduziert. 

Sollte man schaffen, könnte man meinen. 

Naja, faul war ich ja trotzdem nicht. 

Im September kam dann die Quiltlaune zurück 
und die 10 Sechsecke entstanden ganz schnell. 

Großen Bammel hatte ich vor dem Zusammennähen der ersten Reihen, 
aber es hilft ja nix, möchte man Ende des Jahres eine fertige Decke haben, 
muss es irgendwann sein. 

Ich hatte richtig Angst, dass ich mit den Reihen nicht zusammen komme, 
alles krumm und schief wird, 
aber ich darf zwischenzeitlich aufatmen - 
es geht sich erstaunlich gut aus. 

*bigsmile*


So genau kann sich wahrscheinlich eh niemand daran erinnern, 
dass auf dem letzten Bild mehr Sechsecke zu sehen waren, 
falls doch: also, die Decke ist nicht geschrumpft. :D

Ich hab nur vergessen, dass ich die neuen Hexagons vor dem Zusammennähen fotografiere. 

Mit meinen bisher genähten Ecken könnte ich 12 Reihen schaffen, 
auf dem Bild sind es nur 8. 
Die anderen sehen aber eh auch nicht viel anders aus. *lach*

Bis Ende September möchte ich die 12 Reihen fertig haben, 
im Oktober folgen dann eventuell noch zwei und dann muss ich mich entscheiden, 
wie ich den Rest machen will. Richtig, echtes Quilten schliesse ich langsam aus, 
weil ich glaube, dass das für die Decke eher nicht so gut passt. 

Im November, der eigentlich für das Quilten vorgesehen war, 
wäre ich dann also schon beim Finishing
und Anfang Dezember wäre die Decke fertig. 

Weil ich mich irrsinnig darüber freue, dass mein Quilttief überwunden ist, 
er gut vorankommt und bis jetzt alles so gut geklappt hat, 
darf er jetzt zum Freutag und auf die Quilt Pinwand bei Pinterest. 

Habt ein schönes Wochenende! :) 


Kommentare :

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Ui,.... was für ein farbenfroher Augenschmaus! Ich bewundere solche Riesenprojekte!! Tolle Stoffe hast Du dafür ausgesucht!
Viele Grüße
von
Mara Zeitspieler

Frau H. hat gesagt…

Was für ein Traum! Super schön! Die Arbeit lohnt sich, bleib dran! :-)
LG
Frau H.

Aterpapilio hat gesagt…

Woooow... Ich ziehe immer den Hut wenn Menschen an solchen Projekten dran bleiben! Ich wäre da viiiiel zu ungeduldig...
Aber es sieht bis jetzt schon abolut toll aus!!!!

LG
Nicole

Frl. Kaos hat gesagt…

Wow, ist der toll!!!! für sowas hab ich halt mal null Geduld und bewundere alle die sich so einem Projekt annehmen...und dann auch noch so bunt.

LG Kerstin

Gnubbels Kreativeck hat gesagt…

Also das gefällt mir jetzt schon super gut. Die Farbenpracht ist gigantisch!!
Bin echt gespannt wie er dann aussieht wenn er fertig ist, dein Quilt.
(da fällt mir ein, ich müsste an meinem auch mal weitermachen *hust*)

Weiterhin viel Spaß am vervollständigen.

Liebe Grüße
Gnubbel

Hauptstadt Monster hat gesagt…

Wie schön!
Mein Quilttief hat schon wahnsinnige Ausmaße angenommen und mittlerweile habe ich mir ein ganz anderes Konzept überlegt! Damit kommt langsam auch die Lust zurück, und wenn ich deinen schönen Qiult sehe, umso mehr!

Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

anna hat gesagt…

Wow, der ist ja grandios!
Ich suche die ganze Zeit nach einem einfachen Muster für einen ganz schnellen Babyquilt, da unser Kleiner noch keine Decke hat. Jetzt hab ich total Lust, so einen Quilt zu nähen, aber ich befürchte, der ist alles andere als einfach... Jedenfalls ist er wirklich toll und die Stoffe sind ein Traum!

LG anna

JULA Puppenkleidung hat gesagt…

Also deine Ausdauer ist echt bewundernswert!!
LG; Claudia

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Hach! Meine Decke verschimmelt gerade in den Regalen neben der Nähmschnine. Ich pack grad gar nix...

greenfietsen hat gesagt…

Liebe Claudia,

ich habe ihn schon auf Pinterest bewundert, muss aber doch noch mal herkommen, um dir zu sagen, wie fantastisch schön ich deinen Quilt finde. Das mit dem Quilttief kenne ich auch. Wenn ich mal dran bin, geht's flott und ich möchte gar nicht aufhören. Wenn er eine Weile ruht, habe ich irgendwie den Faden verloren und finde keinen Anfang. Aber ich muss jetzt auch mal wieder weiterkommen. Dein toller Quilt motiviert mich, und deine Planung zeigt mir, dass ja gar nicht mehr so viel Zeit ist - für Bindung, Innenleben und Rückseite. Darüber habe ich mir bisher ja noch sehr wenige Gedanken gemacht. :-)

Ganz liebe Grüße
Katharina

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...