Freitag, 2. Januar 2015

Fertig oder nicht fertig - das ist hier die Frage!


Und die Antwort lautet: 

Jaaaaaaa, mein Quilt ist auch fertig geworden! 

Und zwar noch am Silvesterabend, 
wir konnten uns zum Jahreswechsel sogar schon darunter kuscheln. 
Als Uli (das Königskind) im Jänner 2014 zum gemeinsamen Quiltnähen aufrief,
war ich sofort Feuer und Flamme, denn ein Quilt stand sowieso auf meiner Projektliste.
Patchworkdecken aus Quadraten hatte ich schon mehrfach genäht,
deswegen sollte es diesmal ein bisschen herausfordernder sein.

Irgendwann bin ich bei meiner Internetrecherche nach einem Quiltmuster
über eine Decke aus Hexagons, die aus lauter Dreiecken bestanden, gestossen,
das einzige Problem:
es gab keine Anleitung und die Dame hatte ihren Quilt nie fertig gestellt.
Ich habe tatsächlich bis heute noch keine fertige Decke mit diesem Muster gefunden,
nur einige wenige ähnliche oder halbfertige und richtig gequiltete Decken schon gar nicht.

Eigentlich darf sich meine Patchworkdecke auch gar nicht Quilt nennen, 
denn auf das Quilten habe ich verzichtet
und das Binding habe ich auch nicht per Hand genäht, 
sondern mit der Maschine.

Ich bin trotzdem überglücklich mit meiner Decke, 
sie ist nicht perfekt, bisschen chaotisch, aber mit viel Liebe genäht - 
passt also 100% zu mir und meiner Familie. 

Sie ist ca. 1,40m x 1,80m groß, mit 2cm Volumenvlies gefüttert
und hat eine kuschelige Fleecerückseite.

Danke an Uli für die tolle Idee,
es hat Spaß gemacht und war eine kreative Herausforderung! :)


Verlinkt bei: 




Kommentare :

AppelKatha hat gesagt…

Wow, ist der toll!!!!

Liebe Grüße, Katharina

Alexandra Müller hat gesagt…

Einfach nur wunderschön - wow!!!

Klakline hat gesagt…

WOW! Da fehlen mir die Worte! Der Oberknaller!!!
Liebe Grüße,
Jacqueline

stichsalat hat gesagt…

Ein Hammerteil!
Liebe Grüße
Petra

Doris K__ hat gesagt…

Das ist ja ein Traumstück geworden!!!
Viel Spaß damit
wünscht Doris von wiesennaht

LÖwin.g hat gesagt…

Warum habe ich jetzt bloß so einen trockenen Mund? ... Vermutlich weil ich sprachlos darüber bin, dass du das Binding nicht von Hand gemacht hast... *gacker* ... die Decke ist so was von wunderschön und ich glaube, das schaffe ich niemals dir nachzuahmen...
Einzigartig - bunt - fröhlch - wie du :-D
LG Birgit

Gabi Kirsche hat gesagt…

Dein 365-Tage Quilt ist wunderschön geworden! Wow da bist du jetzt Vorreiterin mit diesem tollen Muster :) Ich wünsche dir und deinen Liebsten ein gutes neues Jahr! Ich freue mich immer von dir zu lesen, lieben Gruß Gabi

Baanila hat gesagt…

Wirklich wunderschön! Gefällt mir sehr gut!

Schöne Grüße
Andrea

LuLu hat gesagt…

Chaotisch oder nicht-die Decke ist wunderschön! Gefällt mir sehr!
Liebe Grüße, Lee

klaudia hat gesagt…

UNGLAUBLICH SCHÖN! Das Muster, die kräftigen Farben - es passt alles so gut zusammen! Und dein Durchhaltevermögen ist für mich immer wieder ein Ansporn (ich fange nämlich gerne was Neues an und lass es dann liegen, weil ich wieder was Neues anfangen muss...)

liebe Grüße!
Klaudia

Katherina {stitchydoo} hat gesagt…

Eine wahnsinnig schöne Decke, WOW! Das Muster ist klasse und die Farben der Hammer! ♥

Liebe Grüße
Katherina

lenz und lena hat gesagt…

H*Ü*B*S*C*H
Ich kann auf den Bildern zwar nix nicht-Perfektes erkennen, aber mit Liebe gemachte, nicht ganz perfekte Dinge sind mir persönlich die liebsten!!
Großer Schulterklopfer :o)

Geraldine Cherry hat gesagt…

Der ist sooooooo schön geworden!!!!! Echt ein Traum!!!!
GLG, Geraldine

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Hach, ich werde die Bilder von dem Pracht-Ding vermissen!!!

Nicibiene hat gesagt…

WOW! Das ist echt der Knaller! Das Muster muss ich mir mal genauer angucken. Liebe Grüße von Nicole

Zwergerlzeugs hat gesagt…

Dieser Quilt ist sooooo wahnsinnig schön! Wow!
Liebe Grüße,
Kerstin

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...