Dienstag, 12. Juli 2016

Buntstiftzaun reloaded


Unser kleiner Buntstiftzaun ist hier in der Gegend ziemlich bekannt, 
es gab viele besorgte Nachfragen, als wir ihn für eine Generalsanierung abnehmen mussten, 
eine Mama hat mir sogar erzählt, dass ihre kleine Tochter einen Trotz-Wut-Heulanfall 
direkt vor unserem Haus bekommen hat, bloss weil der Zaun weg war. 

Dieses Drama habe ich zwar nicht persönlich verfolgt, aber ich will es mal glauben, 
immerhin ist der Zaun ein beliebtes Foto- und Streichelmotiv. :D
Jetzt, wo er wieder in alter Frische strahlt, erfreue ich mich auch wieder an seinem Anblick, 
ich weiß nicht, es macht mich einfach jedes Mal glücklich, wenn ich ihn so betrachte. 

Der Zaun ist nach einer Idee von Bine Brändle entstanden, 
vielleicht kann sich ja jemand noch an unseren Ausflug zu ihrem Haus erinnern?
klick

Ja ich weiß, unser Zaun ist bei weitem nicht so toll wie das Original, 
aber für uns ist er trotzdem etwas ganz Besonderes! 

Hier also ein aktuelles Foto:


Und jetzt Augen zu!

Vorher: 


Kam mir gar nicht so schlimm vor, wie es jetzt auf den vorher-nachher Fotos wirkt
und die Leute sind trotzdem immer stehen geblieben und haben den Zaun angegrapscht und bestaunt. 

Jedenfalls bin ich sehr froh, dass wir das endlich geschafft haben, 
war schon seit zwei Jahren auf der ToDo Liste, aber so eine Renovierung erledigt sich leider
nicht in ein paar Stunden (abnehmen, putzen, schleifen, streichen, nochmal streichen, bei manchen Farben, z.B. gelb, ein drittes Mal streichen, frische Vogelkacke wegputzen *seufz*, 
lackieren, montieren). 

Ich wünsche euch einen bunten Dienstag! :) 


Verlinkt bei:
Create in Austria

Kommentare :

littlebeeblog hat gesagt…

wow, so schön geworden, jetzt strahlt er ja wieder
die Farben sind so schön <3
und ja, ich bestätige das Mal, dein Zaun ist sicher das Highlight in der Gegend :-D
Liebste Grüße
Michaela

me3ko hat gesagt…

Sehr originell! Kann ich mir vorstellen, dass Kinder und auch grosse Leute stehenbleiben. Würde ich auch tun!
Gruss me3ko

Tanja hat gesagt…

WOW!!!!
Das würde meine Jungs auch staunend stehen bleiben!
Ich find's klasse.
Es erinnert mich an Ausflüge als Kind, wenn wir an den Buntstiften in der Linzer Waldeggstraße vorbeigefahren sind (die wurden leider mittlerweile abmontiert).
Die Stifte passen so unheimlich gut zu euch,
alles Liebe,
Tanja

Pilinka hat gesagt…

Wow, der Zaun ist ja mal so richtig cool!!!
LG
Paulina

liebe design hat gesagt…

Sieht echt prächtig aus und wäre glatt auch etwas für mein Atelier...
Ist super geworden, am liebsten möchte man die Riesenstifte nehmen und noch das Haus anmalen und alles drumherum... ;-)
Ahoi,
Sara

Petra hat gesagt…

Total klasse, so ein Zaun finde ich super und macht gute Laune! Mal was ganz originelles und nicht immer 08/15-Standard :)
LG Petra

anna hat gesagt…

Oh wie genial! Ich hab vor Jahren mal ein Bild vom Original gesehen und bin seitdem hin und weg. Hab mir das Photo in meinem Ideen-Ordner gespeichert, falls wir mal ein eigenes Haus mit Zaun haben :)

Euer Zaun ist wirklich genial. Und nach der Renovierung sieht er aus, als wäre er von Faber Castell :) Mir hätte er vorher auch schon gefallen, aber wenn man das "nachher" Bild dagegen sieht, ist er jetzt viel schöner!

Liebe Grüße
anna

Minkamo hat gesagt…

Den finde ich super-super schön! Und ich dachte auch erst, das sind "echte" Buntstifte. Habt ihr toll gemacht! Und die Story mit dem Trotz-Geheule finde ich total amüsant.
Liebe Grüße Moni

Ina hat gesagt…

Ich find den Zaun soooo toll!
Wäre auch super schön für unsere KITA, so als Idee, aber leider dürfen bei uns die Zäune oben nicht spitz sein.

Liebe Grüße
Ina

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Unfassbar genial! Alt wie neu - du bist ein Hit!

Alice hat gesagt…

Die Generalsanierung ist jedenfalls gelungen! An den Zaun von Bine Brändle kann ich mich noch erinnern, und Eure Version steht dem um nichts nach! Ein toller, sehr kreativer Zaun!
LG,
Alice

made with Blümchen hat gesagt…

Ich hab mir auch den Zaun von Bine Brändle abgespeichert, für später mal, wenn wir ein Haus haben. Vorher-nachher verblüfft wirklich, ist schon krass, wie man sich an Dinge gewöhnt und oft gar nicht mehr "sieht", wie renovierungsbedürftig sie sind, wenn man sie täglich sieht, nicht wahr? Jedenfalls hat sich die Arbeit sowas von gelohnt, der Zaun erstrahlt wunderbar in neuem Glanz, einfach super! Liebe Grüße, Gabi

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...