Freitag, 9. März 2018

Baobab, der Zauberbaum


Die letzten Wochen standen bei uns ganz im Zeichen eines besonderen Projekts
und nachdem es morgen endlich so weit ist und wir unseren Infostand eröffnen, 
wird es langsam Zeit ein bisschen davon zu berichten und zu dokumentieren. 

Wie die meisten meiner Leser wahrscheinlich wissen, 
stammt mein Mann aus Madagaskar. 
Er hat zwar inzwischen mehr Lebenszeit in Österreich verbracht als dort, 
aber Heimat bleibt Heimat und seine Wurzeln werden immer dort sein. 

Deswegen freuen wir uns natürlich immer ganz besonders, 
wenn hier in Wien Aktionen mit Bezug zu Madagaskar stattfinden
und zur Zeit gibt es da gerade eine besonders schöne


Im Zentrum der Ausstellung stehen die Fotos von Pascal Maître, 
es gibt auch eine begehbare Baobab-Konstruktion 
und an einigen Wochenenden wird es sogar spezielle Kinderführungen geben. 

An diesen Tagen werden wir zusätzlich einen Infostand betreiben, 
bei dem alle Fragen rund um Land und Leute gestellt werden können
und zwar als Vertreter vom Verein Baobab - Solidarität mit Madagaskar

Wir hoffen natürlich, viele Menschen für das Land begeistern zu können, 
vielleicht auch ein paar Mythen aufzuklären und von unseren Projekten zu erzählen, 
denn noch immer zählt Madagaskar zu den ärmsten Ländern der Welt, 
es wird aber auch als Reiseland immer beliebter. 


Ich bin schon sehr gespannt, welche Fragen dann morgen tatsächlich auftauchen werden, 
wir haben heute jedenfalls nochmal die aktuellsten Infos zur politischen und sozialen Lage bei 
der Verwandtschaft vor Ort erfragt und können dann hoffentlich alle beantworten. 

Und zu gewinnen wird es auch noch etwas geben, 
Vereinsmitglieder haben ein Pfefferschätzspiel vorbereitet
und der Teilnehmer mit der besten Schätzung bekommt dann das Buch 
'Baobab, der Zauberbaum'. 
Das ist allerdings nur der Hauptpreis, es warten noch weitere Gewinne auf unsere Besucher. 

Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Termine:

Die Ausstellung läuft von 7. März bis 3. Juni 
und die Termine mit Kinderführung und Infostand sind an folgenden Tagen:

10., 11., 17. und 18. März 
26., 27., 31. Mai 
2. und 3. Juni 

Wir werden an diesen Tagen immer ab spätestens 15 Uhr vor Ort sein
und freuen uns natürlich über zahlreiche Besucher!

Macht es gut inzwischen und vielleicht sehen wir uns ja schon morgen im Museum! :)


Kommentare :

Agnes hat gesagt…

Die Ausstellung hört sich interessant an, vielleicht berichtest Du hier auf dem Blog noch etwas näher darüber?
Für die, die nicht mal eben nach Wien können!

LG, viel Spaß und viel Erfolg

Agnes

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Oh... Na irgend ein Termin sollte ja zu schaffen sein. Werd mal den Kalender durchforsten!

K didit hat gesagt…

klingt interessant! ich hoffe, wir schaffen es mal zu euch an den infostand!

lg kathrin

Näh begeisterte hat gesagt…

Schade das Wien so weit weg ist...die Ausstellung und auch euer Infostand hören sich total interessant an. Infos über ein Land von Einheimischen zu bekommen ist doch immer total toll... ich wünsche
euch viel Spaß

und ganz liebe Grüße sendet die Nähbegeisterte

LÖwin.g hat gesagt…

Oh.. na morgen sind wir leider noch nicht in Wien und dann gibt es auch keine Termine... aber vielleicht könnte ich ja meine Beziehungen spielen lassen...

klimperklimper..
Bussi
Birgit

LÖwin.g hat gesagt…

Wir sind ja zu all den genannten Terminen nicht da... aber vielleicht könnte ich da meine Beziehungen spielen lassen ;)

*mitdenaugenklimper*

Bussi

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...