Dienstag, 4. August 2015

This is not okay!


Ich bin mir sicher, jeder hat inzwischen von 




gelesen und sich so seine Gedanken dazu gemacht. 

Mich begleitet dieses Thema auch schon sehr lange, 
aber das einzige worüber ich mir in dieser Zeit 100% sicher geworden bin ist:
es gibt keine einfachen, bequemen Lösungen. 

Ich denke nicht, dass wir die Welt komplett ändern können, 
es keine Ungerechtigkeiten mehr geben wird 
und alle Menschen in Frieden und Glück leben werden. 

Aber jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, 
dass die Welt eine gerechtere wird, 
dass mehr Menschen in Frieden und Glück leben können. 

Jeder muss für sich selber entscheiden, 
ob er dabei sein möchte oder nicht,
bei Susannes Aktion mitzumachen ist ein toller Anfang. 

Ein Anfang. 
Mit open end. 

Habt einen schönen Dienstag! 

P.S.
Es gibt inzwischen sehr viele Dokumentationen zum Thema,
z.B. auf Netflix 'The True Cost', ein wirklich empfehlenswerter Film.  


1 Kommentar :

CheRRy s World by Geraldine hat gesagt…

Ich finde die Aktion auch super und mach mir schon Gedanken über mein Outfit! Ich arbeite bei der Gewerkschaft und die Sparte Textil gehört zu uns... Da gibt es echt krasse Fälle International... Da kommt man ins Grübeln...
GLG, Geraldine

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...