Donnerstag, 2. Juni 2016

Danii mit einem Schuss Jeans


Alle guten Dinge sind ja bekanntlich 3, 
deswegen habe ich mir noch 2 weitere Shirts nach dem Schnitt Danii von Schnittgeflüster genäht. 

Ansonsten sind sie wieder ganz simpel, 
das Herz ist aus einer alten Jeans meines Großen geschnitten 
und die kleine Tasche war mal auf einer Hose der Kleinen.

Das Herz muss noch ein bisschen ausfransen, 
das überlasse ich der Waschmaschine
(einen Anfang habe ich mit dem Nahtauftrenner gemacht). 


Und das war's auch schon wieder von mir, 
habt einen schönen Donnerstag! :) 


Verlinkt bei:
Create in Austria
RUMS 


Kommentare :

kristina hat gesagt…

Sehr cool umgesetzt!
Richtige Hingucker!
LG kristina

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Also es konnten schon auch vier gut sein ;-)

Llewella hat gesagt…

Das Shirt habe ich auch schon genäht, aber große Probleme mit dem Ausschnitt gehabt. Wenn ich es bei dir sehe sollte ich ihm vielleicht noch eine chance geben, das sieht gut aus.

Gruß
Llewella

lebensWEISE hat gesagt…

Simpel aber mit extremen Hinguckeffekt. Ich würde sagen: voll gelungen 1 setzen. lg Martina

Daniela S. hat gesagt…

Die Idee mit der Verwertung von alten Jeans finde ich total gelungen. Ausgefransten Jeansstoff mag ich auch total gerne.

Super gemütliche Shirts!

Liebe Grüße, Daniela

mamsell su hat gesagt…

Hach, toll sind dein Shirts geworden! Simpel, aber mit dem besonderen Etwas! Coole Idee Jeans dafür zu verwenen!

Ganz lieben Gruß!
Susanna

Ähnliche Beiträge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...